Sex folter geschichten sex am parkplatz

sex folter geschichten sex am parkplatz

Die Füße zappelten Bauch an Bauch und sich bäumte ihren Leib ein wenig, bäumte dann ihre Leibesmitte wieder hoch auf. Neben mit hielt kurz danach ein dunkler Van. Ich machte es ihr aber pausenlos weiter, bis sie die Körpermitte krümmte. Ein alter blauer VW Bully. Ich nahm einen schwarzen G-Punkt Vibrator, hebelte ihn in ihrem Körper immer wieder hoch, bis sie wimmernd versprach sich nicht mehr zu wehren. Claudia hatte Pumps, schwarze halterlose Strümpfe und eine Büstenhebe. Wir waren beide ungebunden und genossen es, unser fahrbares Hotel mitzuhaben. sex folter geschichten sex am parkplatz

Parkplatzsex Geschichten: Sex folter geschichten sex am parkplatz

Als Außendienstmitarbeiterin eines großen Handeldsunternehmens bist du den größten Teil der Woche in deinen Bereich unterwegs und schläfst meist nicht in deinem eigenen sondern in irgendwelchen Hotels. Eine blonde Frau kniete vor einem Mann, der auf einer der Rückbänke in dem Bully saß. Meine Finger fanden meine bereits klatschnasse Spalte. Kurz ging ihr Bauch wieder herauf. Sie versuchte sich wieder weg zu winden, sich mit den Füßen zu schützen. Sie wölbte ihn zappelnd noch weiter heraus. Direkt in mein Höschen. Ihre gefesselten Hände fuhren an den Bauch, versuchten die Vibrator, der für ihre Situation verantwortlich war zu ergreifen. Ich konnte einfach nur hinein boxen, bis sie sich spasmisch zusammen krümmte und heraufsah um mir zu sagen, ich möchte das doch bitte lassen. Gerne., sagte er freundlich. Die ersten Interessierten gesellten sich an die Scheiben und glotzten Marion auf die Titten, sie hatte bereits ihre Lederjacke komplett geöffnet und ließ Michael zur Einstimmung ein wenig an ihren Nippeln spielen. Sie kam endlich, bockte das Becken mehrmals, wand sich nach rechts und bockte weiter. Es kam scheinbar aus einem Kleinbus. Ich machte noch schneller, sie legte die Fußsohlen zusammen, sex folter geschichten sex am parkplatz keuchte und umfasste den Vibrator mit den Ballen. Gebannt starrte ich aus meiner Deckung heraus in den Bully. Noch fünf Minuten später bekam sie einen Orgasmus, so hatte ich sie alle gemacht.

Über sex folter geschichten sex am parkplatz

Zeige alle Beiträge von sex folter geschichten sex am parkplatz →

Ein Kommentar zu “Sex folter geschichten sex am parkplatz”

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *